06-21 | TEILNAHME „DA! ARCHITEKTUR IN UND AUS BERLIN“ 2022

Auch in diesem Jahr nimmt kba Architekten und Ingenieure GmbH am Wettbewerb „da! Architektur“ der Architektenkammer Berlin teil. Mit dem Projekt „Baufeld 7“ aus der Quartiersentwicklung „52° Nord“ zeigen wir als Generalplaner wie moderne Quartiersentwicklung funktioniert.

Mit insgesamt 4 Baukörpern und einer darunter befindlichen Tiefgarage schaffen wir so ca. 140 Wohnungen in attraktiver Lage in Berlin-Grünau. Hierbei verläuft das Haus 1 mit einer Länge von 86 Metern entlang der Regattastraße und bildet als Riegelbau den Abschluss des Quartiers. Die weiteren Mehrfamilienhäuser sind eher locker auf dem „inneren“ Teil des Grundstückes angeordnet und deutlich kompakter gehalten. Es entsteht eine ausgedehnte Hofstruktur die als Kinderspielfläche genutzt wird.

Natürlich erfüllen die Gebäude die aktuellen Maßstäbe an einen zukunftsorientierten Mietwohnungsbau, der in Berlin in den vergangen Jahren nicht nur von der Politik, sondern auch von Mietervertretungen immer wieder gefordert wurde.