FONTANEHÖFE HENNIGSDORF

FONTANEHÖFE HENNIGSDORF

FONTANEHÖFE HENNIGSDORF

WGH Einheit Hennigsdorf eG | Entwurf | LP 1 – 4 | 01/2015 – 12/2016 | ca. 15.500 m² BGF | 106 Einheiten | 23,0 Mio. € brutto Gesamtkosten

kba erstellte den Entwurf und die Genehmigungsplanung für einen Neubau von 112 Wohnungen. Das Gebäudeensemble besteht aus 2 großen u-förmigen Gebäuden und 2 Stadtvillen. Im rückwärtigen Bereich entstehen große Flächen für Spielplätze, Mietergärten und Gemeinschaftsflächen. Die Gebäude erhalten einen lebendigen Mix aus kleinen – funktionalen Wohnungen bis hin zu großen – familienfreundlichen Wohnungen. Die Gebäude sind barrierefrei gestaltet und bieten Möglichkeiten für genossenschaftliches altersgerechtes Wohnen. Die Gebäude sind unterkellert und haben eine Tiefgarage mit 127 Stellplätzen.
Die Baugenehmigung für das Objekt wurde Anfang 2017 erteilt.

SEEFELD

SEEFELD

SEEFELD

BUWOG Bauträger GmbH | Generalplanung | Phasen LP 1 – 9 | 04/2013 – 06/2019 | Baubeginn 05/2017 | 8,5 Mio. € brutto Baukosten | 38 Einheiten | ca. 3.500 m² WF

Neubau von 2 Gebäuden mit gemeinsamer Tiefgarage. Attraktive und moderne Wohnungen für alle Lebenssituationen. Es entsteht ein Mix aus 2 – 5 Raum-Wohnungen, zum Teil als Maisonette-Wohnungen. Wasserzugang, private Freiflächen und ein 6.000 m² Wasserbecken bieten die Grundlage für familienfreundliches qualitativ hochwertiges Wohnen. Die Maisonette-Wohnungen sind als „Haus im Haus“ – Konzept entwickelt und verfügen über separate Eingänge. Alle Wohnungen verfügen über Balkone, Loggien, Dachterrasse oder haben einen Zugang zu einer Terrasse im Erdgeschoss. Die Wohnungen im 2. OG sowie die Tiefgarage sind komplett barrierefrei erschlossen.

SEEFELD NORD

SEEFELD NORD

SEEFELD NORD

BUWOG Bauträger GmbH | Ausführungsplanung – Objektüberwachung | Phasen LP 5 – 9 | 04/2013 – 08/2017 | Baubeginn 07/2015 | 12 Mio. € brutto Baukosten | 114 Einheiten

Neubau von 3 Gebäudekomplexen mit gemeinsamer hauseigener Tiefgarage und direkten Zugängen zu den Häusern. Attraktive und moderne Wohnungen für alle Lebenssituationen. Gebaut wurde ein Mix aus Reihenhäuser, Geschosswohnungen und Maisonette-Wohnungen. Die familienfreundliche Wohnsituation wird durch verkehrsberuhigte Zonen, Spielstraßen und eine eigenen Kita im Quartier unterstützt.
Herzstück des Quartiers „Seefeld“ ist eine private Wasserfläche mit 6.000 m². Alle Wohnungen verfügen über Balkon, Loggia, Dachterrasse oder haben einen Zugang zu einer Terrasse im Erdgeschoss.
Alle Wohngebäude entsprechen den neuen Vorgaben der EnEV 2016 und sind mit einem eigenen Nahwärmenetz energieeffizient geplant.

52 GRAD NORD

52 GRAD NORD

52 GRAD NORD

BUWOG Bauträger GmbH | Generalplanung | Phasen LP 1 – 9 | 10/2015 – 08/2019 | Baubeginn 12/2017 | 12 Mio. € brutto Baukosten | 110 Einheiten

kba Architekten und Ingenieure GmbH plant und überwacht die Erstellung eines kompletten Bauabschnittes im Rahmen der Quartiersentwicklung „52 Grad Nord“ der BUWOG Gruppe.
Es entstehen 4 Gebäude mit insgesamt 110 Wohnungen und einer gemeinsam genutzten Tiefgarage. In Ausrichtung zur Regattastraße entsteht ein Gebäuderiegel mit 53 Wohneinheiten. In Richtung Dahme werden 3 kleinere Gebäude mit jeweils 19 Wohnungen gebaut.
Die Mietwohnungen entstehen im mittleren Segment und unterstützen die familienfreundliche Ausrichtung des gesamten Quartiers. Eine hohe Lebensqualität wird über die grundsätzliche Lage am Ufer der Dahme sowie durch weitläufige Außenanlagen mit eigenem Wasserbecken, Spielplätzen und grünen Höfen erreicht.

Alle Wohngebäude entsprechen den neuen Vorgaben der EnEV 2016 und sind mit einem eigenen Nahwärmenetz energieeffizient geplant.

QUARTIER MITTENMANG

QUARTIER MITTENMANG

QUARTIER MITTENMANG

GROTH Gruppe | Ausführungsplanung | LP 5 | 01/2016 – 12/2017 | ca. 50.000 m² WF | 1.031 Einheiten

kba erstellt die Ausführungsplanung für den GU in einem der größten Berliner Neubauvorhaben – dem Projekt „Mittenmang“ der Groth Gruppe. Es entsteht ein neues lebendiges Quartier in der Europacity im Herzen von Berlin. Gebaut wird mit einer offenen Bebauung inkl. Stadtplatz, Cafés und Geschäften. Der Wohnungsmix aus Eigentumswohnungen, Mietwohnung und Mikroapartments bietet eine große Auswahl an geeigneten Wohnkonzepten.
Das Quartier wird in 2 Bauabschnitten in den Jahren 2016 – 2018 realisiert.

GBD CHARLOTTE AM CAMPUS

GBD CHARLOTTE AM CAMPUS

Charlottenburger Baugenossenschaft eG | Generalplanung | Phasen LP 1 – 9 | 06/2012 – 12/2015 | 25 Mio. € brutto Gesamtvolumen | 123 Einheiten | ca. 10.000 m² BGF

Neubau eines modernen und flexiblen Geschosswohnungsbaus mit altersgerechten und familienfreundlichen Wohnungen. Wohnungsmix mit 1–4 Zimmer Wohnungen und Größen von 56 m² – 125 m². Alle Wohnungen verfügen über Balkone, Loggien, eine Dachterrasse oder haben direkten Zugang zu Terrassen im Erdgeschoss. Über Aufzüge in allen Eingängen sind auch die Wohnungen in den oberen Etagen und auch die Tiefgarage barrierefrei zu erreichen. Durch eine intelligente Gebäudetechnik und eine weitreichende energetische Planung konnte nach EnEV 2013 der Gebäudestandard KfW55 erreicht.

EITELSTRASSE

EITELSTRASSE

BATEG GmbH | Objektplanung | LP 5 | 04/2016 – 01/2018 | 6.250 m² WF | 106 Wohnungen

Im Weitlingkiez im Bezirk Lichtenberg errichtete die BATEG GmbH im Auftrag der städtischen Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE mehrere Wohnhäuser entlang der Eitelstraße und der Münsterländer Straße. Insgesamt entstanden auf dem ca. 7.000m² großen Grundstück 106 Mietwohnungen. Der Bauabschnitt 1 wurde als Blockrandbebauung geplant, der Bauabschnitt 2 stellt einen Lückenschluss mit der vorhandenen Umgebungsbebauung dar. Die Häuser verfügen über eine Tiefgarage sowie vier Vollgeschosse, plus einem Staffelgeschoss.

Der Wohnungsmix bewegt sich zwischen 1 – 4 Zimmer Wohnungen mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Grundrissen. In jedem Aufgang wurde ein Aufzug sowie barrierefreie Zugänge zu den Wohnungen geplant. Die zum Hof ausgerichteten wohnungseigenen Dachterrasse, Terrasse oder Loggia fügen sich in den hohen Wohnkomfort der Wohnungen ein.

Entwurfsverfasser: ioo Elwardt + Lattermann Gesellschaft von Architekten mbH

FRIEDENHORSTER STRASSE

FRIEDENHORSTER STRASSE

Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH | Generalplanung | Phasen LP 1 – 4 | 10/2017 – 05/2018 | 6,1 Mio. € brutto Gesamtkosten | 101 Appartements | Holz-Hybrid-Bauweise

kba Architekten und Ingenieure GmbH entwarf und plante ein Studentenwohnheim bestehend aus 2 Gebäuden für die berlinovo Immobilien GmbH. Die grundlegende Konstruktion basiert auf einer Holz-Beton-Hybrid Bauweise. Die Gestaltung der einzelnen Appartements erfolgt daher anhand einer sehr regelmäßigen Aufteilung. Dennoch ist es gelungen mit der Fassadengestaltung und Außenraumplanung eine Lebendigkeit und Jugendlichkeit des Ensembles zu erreichen.
Insgesamt werden 101 Appartements mit 139 Schlafplätzen entstehen, die sich durch einen hohen Grad an Ergonomie für die Bewohner und ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit für den Bauherrn auszeichnen.