11-20 | GEMEINSAM MIT HAUSMANN ARCHITEKTEN – WETTBEWERBSGEWINN SCHULNEUBAU

Gemeinsam mit Hausmann Architekten gewinnt kba Architekten und Ingenieure GmbH den Wettbewerb über den Schulneubau in der Erich-Kästner-Straße. Mit dem Siegerentwurf (Architektur Hausmann Architekten) beginnt für kba die Arbeit in einem weiteren Projekt im Bereich Schulbau.

Auszug aus der Wettbewerbsbeurteilung: „Die vorliegende Arbeit überzeugt durch die eigenständige Übersetzung des Compartmentprinzips.
Das neue Schulgebäude orientiert sich, … entlang der Erich-Kästner-Straße. Es wird ein langgestreckter Baukörper entwickelt, der die Sporthalle integriert, ohne die Grundrissstruktur der Schule zu beeinträchtigen. Durch die kompakte Lage auf dem Grundstück entstehen vielversprechende Außenräume. … Die aufgelockerte Struktur des neuen Gymnasiums steht in einem angenehmen Kontrast zur angrenzenden, strengen Wohnbebauung und schafft eine freundliche Atmosphäre für die Schüler.“