DUDENSTRASSE

Mariendorf-Lichtenrader Baugenossenschaft eG | Objektplanung | Phasen LP 1 – 9 | 06/2015 – 12/2016 | Baubeginn 05/2016 | 2,0 Mio. € brutto Baukosten

kba Architekten und Ingenieure GmbH plante und überwachte im Namen der Mariendorf-Lichtenrader Baugenossenschaft eG die denkmalgerechte Instandsetzung einer Fassade von einem Gebäudekomplex in der Dudenstraße. Die Häuser wurden in den 50-iger Jahren von Max Taut geplant und realisiert. Zu den Aufgaben gehörten eine denkmalgerechte Modernisierung der Fassade und eine originalgetreue Wiederherstellung der Balkon unter Berücksichtigung der heutigen Anforderungen. Zusätzlich wurde auf allen Balkone der Gussasphalt entfernt und neu aufgebaut.